- Initiative Cycleride

Jeder Radfahrer ist ein Auto weniger im Stau....

Fotogalerie

Pannenflicken 2014

Wie in jedem Jahr seit der erstmaligen Auslobung des Negativpreises "Pannenflicken" hat die Initiative Cycleride auch für das Jahr 2014 Städte, Gemeinden und Kreise "geehrt", die mit eigenwilliger und fragwürdiger Auslegung der Straßenverkehrsordnung Radfahrer auf ungeeignete und gefährliche Wege zwingen.

Hinter den Kulissen gab es zwei wesentliche Neuerungen: In der Saison 2014 konnte der Branchenverband Verbund Service und Fahrrad e.V. (VSF) als Partner gewonnen werden, der Pannenflicken wurde damit zu einem Kooperationsprojekt von IC und VSF. Ferner sind in die Wahl zum Pannenflicken 2014 neben den Votings der Mitglieder der Initiative Cycleride erstmals auch die einer Fachjury aus langjährig erfahrenen Experten eingeflossen. Bernd Sluka, einer der vier Fachjuroren, hat es sich nicht nehmen lassen, seine Wahlentscheidung ausführlich zu kommentieren.

_______________________

 Preisträger 2014

 
1. Platz, Pannenflicken in Gold

Norderstedt

Der Knoten Ochsensoll - ein wohl einzigartiges Beispiel für die komplette Vernachlässigung der Belange nichtmotorisierter Verkehrsteilnehmer frei nach dem Motto "schlimmer gehts nimmer"

2. Platz, Pannenflicken in Silber

Lambsheim

Drängelgitter auf vorfahrtsberechtigtem Radweg

3. Platz, Pannenflicken in Bronze

Köln

Kurioser Zweirichtungs-Radfahrstreifen

4. Platz

Frankfurt

Benutzungspflicht auf gefährlichen Wegen
(Benutzungspflicht wurde nach Preisverleihung aufgehoben, siehe Nachtrag in der Galerie)

5. Platz

Filderstadt-Bernhausen

Rechtswidriger und gefährlicher Zwei-Richtungs-Radstreifen am Gymnasium Bernhausen

6. Platz

Frickenhausen

Gefährlicher Radweg mit Benutzungspflicht

7. Platz

Ingolstadt

Benutzungspflicht trotz Tempo 30 auf der Fahrbahn

8. Platz

Edermünde-Grifte

Leitplanke als Radfahrerfalle

9. Platz

Northeim

Gefährlicher Zweirichtungsradweg

10. Platz

Ringleben

Benutzungspflichtiger Radwegstummel

11. Platz

Sangerhausen

Noch ein benutzungspflichtiger Radwegstummel

12. Platz

Einbeck-Kreiensen

Entwässerungsgraben als Radfahrerfalle

13. Platz

Geesthacht

Ein Radweg, der keiner ist...

14. Platz

Gifhorn

Maroder Geh- und Radweg